ThailandDeutschlandKroatienMontenegro

North Kiteboarding Club

DAS VERLORENE PARADIES!

  • montenegro
  • durmitor-national-park-montenegro_30926_600x450
  • ulcinj_1
  • img_6497-copy
  • foto
  • 387408_10151090297963543_2008867611_n
  • kuhinja3
  • kosovar-food-1
  • 185124_10151069696236443_1447913416_n
  • 303381_3906659506022_1779603153_n
  • 486474_3930144103529_1180970105_n

Der wunderschöne und teils bergige Küstenverlauf und die verblüffenden Landschaften und Kulissen Montenegros sind einzigartig. Wir haben hier für euch einige beieinander liegende Spots zum Kiten gefunden: Die Ada Bojana befindet sich im Süden Montenegros und grenzt an das Nachbarland Albanien. Ada bedeutet so viel wie die Insel und Bojana ist der Fluss der diese umgibt. Auf der Seite Montenegros zu kiten ist spektakulär! Ulcinj ist die nächste Stadt. Von hier bis zur Ada Bojana, an der die meisten Kitespots der Umgebung liegen, sind es in etwa 10 Minuten Fahrt.

Spots

Spots

Neben der Stadt erstreckt sich der 13 km lange Sandstrand bis nach Albanien. Damit ist er der längste Strand der an östlichen Küste der Adria. An diesem feinen Sandstrand befindet sich unsere Station. Der konstante Seabreeze Wind setzt vormittags ein und pustet bis in die Abendstunden. Zusammen mit dem flachen Wasser und einer Stärke zwischen 15 und 25 Knoten haben wir sehr entspannte Bedingungen, sei es um Kiten zu lernen oder an Tricks zu arbeiten.

 

In Ulcinj bieten wir euch wundervolle Strände, jahrtausend-alte Olivenbäume, mildes Mittelmeerklima und eine Vielzahl von Festen und kulturellen Veranstaltungen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Restaurants mit Mediterraner Küche.

Wenn die Sonne mal wieder am Horizont der Adria untergeht, laden wir euch herzlich zu coolen Bildersessions oder einem entspannten Cocktail ein.

An jedem unserer Spots bieten wir euch komplette Pakete inklusive Flughafen-Transfer, Unterkünfte in verschiedenen Preisklassen, Schulung oder Vermietung mit neuestem North Kiteboarding-Equipment und außerdem eine tolle Zeit mit engagierten Leuten.

 

Entdeckt mit uns die schönsten Seiten Montenegros - Wir freuen uns auf euch!